59.Trächtigkeitstag

Der Countdown läuft....
Nach einer unruhigen Nacht habe ich sie heute morgen natürlich wieder liegen lassen, so lange sie möchte. Der erste kurze Gang in den Garten war nicht zum "Pipi machen" sondern sie musste in der Grube nachschauen, die sie für die Welpen gegraben hatte. Das die dort jedoch NICHT zur Welt kommen werden, weiss sie ja noch nicht ;-).
Da wir einen großen Wurf erwarten, haben wir uns schon mit allem eingedeckt was eventuell von Nöten ist. So langsam erklimmt mich eine innerliche Unruhe (zum Glück erst seit gestern...). Werde mich so gut es geht immer wieder runterfahren um der Jali optimale Geburtsbetreuung geben zu können. Das schlimmste ist nämlich ein aufgeregter Besitzer, der dadurch die Hündin während der Geburt unnötig belastet. Leicht gesagt was...?
Ich bin mir sicher, das man absolut über sich hinauswächst wenn es drauf ankommt!!! Abgesehen davon bin ich mit zwei Züchterinnen befreundet die mir mit Rat, Tat und Hand zur Seite stehen. So, mal sehen was der Tag noch so bringt. Gleich kommt erst mal die Züchtermama unserer Hunde zu Besuch und wirft schon mal einen Blick auf die werdende Mutter.

Heute Nachmittag haben wir nochmal einen Schwangerschaftsspaziergang mit Pause im Schatten gemacht. Hat gut geholfen, danach hat sie sich schlafen gelegt - nicht lange - aber immerhin! Alles ist in den Startlöchern - wir sind gespannt...

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Martina und Carin |

Liebe Melanie,

wir drücken euch ganz fest die Daumen und sind schon gespannt auf die kleine Rasselbande.
Denken die nächsten Stunden an euch. Wer weiss, vielleicht machen wir` s ja bald nach:-) .

Ganz liebe Gruesse
Martina und Carin